Wie es funktioniert

In der Regel können Sie Ihre Webkamera nicht gleichzeitig in mehr als einer Anwendung verwenden, wenn Sie die Anwendungen direkt an die Kamera anschließen. Etwas muss zwischen der Kamera und der Kommunikationssoftware platziert werden.

Dieses „Etwas“ sollte das Videosignal aufteilen und es unabhängig an jede Video-verbrauchende Anwendung senden. SplitCam macht genau dies. Dazu kommt noch eine Videoverarbeitung: Kontrast, Helligkeit und Farbanpassung, um Ihr Video zu verbessern. Mit SplitCam können Sie nicht nur Videos von der Webkamera aufnehmen – Sie können auch Ihre vorhandenen Videodateien als Videoquelle verwenden.